Satzgesang

Satzgesang ist ein gemeinsames Singen ähnlich wie im Chor, bloß dass jede Stimme nur einmal (maximal zweimal) besetzt wird.

Das bedeutet, dass jeder Sänger eine andere Stimme singt. Das Ergebnis finde ich selbst  immer sehr faszinierend. Falls jemand Interesse hat, würde ich denjenigen bitten, mir seine/ihre Kontaktdaten zu schicken, damit ich mich melden kann, sobald genügend Teilnehmer angefragt haben. Es handelt sich hierbei immer um ein Wochenende, wo ein bis zwei Lieder geübt werden. Am Ende stelle ich einfach ein Aufnahhmegerät in die Mitte, damit sich jeder das Ergebniss zu Hause auch anhören kann.