Über Mich

Markus 2016 01Für diejenigen, die sich näher für mich interessieren, gebe ich hier mal ein paar Anhaltspunkte aus meinem Leben:

Ich wurde am 29. Oktober 1975 in Sömmerda / Thüringen geboren.

Mit neun Jahren durfte ich dann Geige lernen, was mich aber letztendlich nicht ganz so begeistert hat, wie z.B. auf dem Klavier rumzuhämmern. Trotzdem wechselte ich nach fünf Jahren zur Bratsche und damit fast automatisch ins Jugendsinfonieorchester. Das war eigentlich recht cool, viele Leute, großer Klang…

Wie auch immer, die Klassik hatte ich dann irgendwann satt, spielte nur noch Klavier, kaufte mir eine E-Gitarre und bekam Gesangsunterricht.

Es folgten vier Jahre Gesangsstudium Jazz / Rock / Pop in Dresden.

Was ich eigentlich nie  machen wollte, ergab sich dann aber doch, so dass ich im Anschluß etwa acht Jahre lang Gesang unterrichtete. Viele Schüler kamen zu mir nach Hause, andere traf ich in der Volkshochschule oder in diversen Vereinen und Institutionen.

Es folgte eine mittlere sängerische Krise, die bewirkte, dass ich die Musik und speziell den Gesang an den Nagel hing. Kurioserweise fing ich dann in einem Klaviergeschäft an, Instrumente zu  verkaufen, was mir sofort sehr gefiel. Doch allmählich nagte es dann wieder in mir. Ich brauchte einfach die Musik. Zunächst übte ich sehr viel Klavier, doch dann sang ich auch wieder, und nach viereinhalb Jahren Klavierverkauf, Transport und Stimmen kündigte ich, um mich wieder dem Unterrichten und dem Gesang zu widmen.

Seit September 2013 bin ich also  wieder selbständig und freue mich seitdem sehr daran. Ich habe nette und  interessante Schüler, leite einen tollen Chor und bin neugierig auf jeden, der seinen Weg zu mir  findet.

Also vielleicht bis bald…

Markus Schurz